von Stefanie Tatz

12 Impulse für das Jahr 2018 (Teil 8)

Da sprach der Herr zu Kain: Wo ist dein Bruder Abel?
1. Mose 4,9a

Die Erschaffung des Menschen war zugleich eine Berufung zur Gemeinschaft: Zur Gemeinschaft mit Gott, zu der der Mensch als Ebenbild Gottes befähigt war. Zur Gemeinschaft mit den Mitgeschöpfen; den Menschen wie auch den übrigen Geschöpfen. Verantwortung füreinander und Achtsamkeit aufeinander hatte Gott dem Menschen aufgetragen. Aber mit der Aufkündigung des Vertrauens zu Gott ging die Aufkündigung des Vertrauens unter den Geschöpfen einher. Adam gab Eva die Schuld, Eva gab sie an die Schlange weiter. Und so wurde die Welt friedlos, voller Rivalität und Misstrauen. Neid griff sich Raum. Der Bruder geriet aus dem Blick, man sah den Konkurrenten. Man neidete ihm das Ansehen bei Gott. Man griff zum Mittel der Gewalt und wies die Verantwortung von sich: soll ich meines Bruders Hüter sein? Ja. Unbedingt!

Thomas Knittel

Zurück

Träger:

Mitglied im Verbund der: